Steuererklärung 2013 rentner Muster

Wenn Sie keine Steuererklärung erhalten haben, aber denken, dass Sie eine eingeben sollten, rufen Sie die HMRC Selbstbewertungs-Helpline unter 0300 200 3310 (Texttelefon 0300 200 3319) an und bitten Sie um eine Rücksendung. Warten Sie nicht, bis HMRC Sie kontaktiert. Wenn Sie die Steuererklärung verspätet einsenden, müssen Sie möglicherweise zahlen: Sie können gegen die Strafe Berufung einlegen, um sie entfernen zu lassen. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie nachweisen, dass Sie eine angemessene Entschuldigung dafür hatten, Ihre Steuererklärung nicht rechtzeitig einzureichen. Wenn Sie auf einige der Informationen warten, die Sie für Ihre Steuererklärung benötigen, können Sie vorläufige Zahlen angeben, damit Sie Ihre Steuererklärung nicht verzögern. Darauf sollten Sie im Feld Alle anderen Informationen auf einer Papierrücksendung oder im Leerraum auf einer Online-Rücksendung aufmerksam machen. Sie sollten alle vorläufigen Zahlen durch die endgültigen ersetzen, sobald Sie sie kennen. HM Revenue and Customs (HMRC) kann Ihnen jedes Steuerjahr eine Steuererklärung ausstellen. Das Steuerjahr läuft vom 6. April eines Jahres bis zum 5.

April des nächsten. Wenn Sie eine Steuererklärung erhalten, sagt das Gesetz, dass Sie sie ausfüllen müssen. Die meisten Rentner füllen keine Steuererklärungen aus. Steuerfreibeträge für Personen, die vor dem 6. April 1948 geboren wurden, sind jedoch von einem Jahreseinkommen über einen bestimmten Betrag betroffen, so dass manchmal eine Steuererklärung erforderlich sein kann. Figari, F., Matsaganis, M., & Sutherland, H. (2013). Das finanzielle Wohlergehen älterer Menschen in Europa und die Umverteilungseffekte von Mindestrentensystemen. Rivista Italiana degli Economisti – Das Journal of the Italian Economic Association, 4, 149–174.

Es gibt verschiedene Termine für die Rücksendung von Papier und Online-Steuererklärungen. Diese Daten werden als Anmeldedaten bezeichnet. Eine Steuererklärung auf Papier muss HMRC bis zum 31. Oktober nach Ablauf des Steuerjahres eingehen. Eine Online-Steuererklärung muss HMRC bis zum 31. Januar nach Ablauf des Steuerjahres eingehen. Die meisten Steuerzahler müssen keine Steuererklärung ausfüllen. Wenn HMRC der Meinung ist, dass Sie den richtigen Steuerbetrag über das Pay As You Earn (PAYE)-System auf Ihren Lohn oder Ihr Gehalt oder auf eine Betriebsrente zahlen, senden Sie Ihnen keine Steuererklärung. Gesetzlich müssen Sie die Aufzeichnungen aufbewahren, die Sie zum Ausfüllen einer vollständigen und korrekten Steuererklärung benötigen.

Wenn Ihre Rücksendung unvollständig ist und Sie dann als Steuerschuld befunden werden, müssen Sie möglicherweise auch Zinsen und eine Strafe zahlen. Weitere Informationen zu den Datensätzen, die Sie auf der GOV.UK-Website aufbewahren müssen, finden Sie unter www.gov.uk. Es gibt strenge Strafen für die verspätete Abgabe einer Steuererklärung. Die Strafen erhöhen sich, je länger Sie es verlassen. Details zu den Strafen finden Sie auf der GOV.UK-Website unter www.gov.uk. Möglicherweise müssen Sie diese Strafen zahlen, auch wenn Sie HMRC kein Geld schulden, oder sie Schulden Sie eine Rückerstattung. Quelle: Beitragssätze aus EUROMOD-Länderberichten auf der Grundlage nationaler Rechtsvorschriften (www.euromod.ac.uk/using-euromod/country-reports/ abgerufen am 5. Februar 2018). Ersatztarife der OECD, Renten auf einen Blick 2017 (stats.oecd.org/retrieved 5. Februar 2018).

Für Kroatien, Zypern, Litauen, Malta, Bulgarien, Rumänien und Lettland fehlen Informationen. Die Beitragssätze sind die Summe der von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gezahlten Sätze und beziehen sich nur auf obligatorische Altersrentensysteme.

This entry was posted in Non classé by karen. Bookmark the permalink.