Telekom telefonvertrag kündigen wegen pflegeheim

1.7. Um A1 Smart Home nutzen zu können, müssen Sie die A1 Smart Home App nach der Registrierung des entsprechenden Servicepakets auf einem entsprechenden Smartphone installieren und sich mit Ihren Login-Informationen anmelden. Wenn Sie Ihren Vertrag gemäß der Kündigungsfrist und der Mindestlaufzeit des Vertrages gekündigt haben und dennoch Rechnungen oder sogar einen Inkassobescheid erhalten, können Sie jederzeit Ihre Rechtsbeistandstelle um Hilfe bitten. Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist die Vertragslaufzeit unbefristet. Bei der Erstregistrierung können Sie zwischen Paketen wählen, die sich durch unterschiedliche Funktionsbereiche und Nutzungen auszeichnen. Zum Zeitpunkt der Registrierung beträgt die Vertragsverpflichtung 12 Monate. Die Mindestvertragslaufzeit beginnt mit Ablauf des Tages, an dem wir Ihnen unsere Leistungen zur Verfügung stellen – jedoch frühestens mit dem Abschluss einer Vereinbarung, die eine Mindestvertragslaufzeit vorsieht. Bei begründeter außerordentlicher Kündigung durch uns oder vorzeitiger Kündigung des Vertrages durch Sie berechnen wir die anfallenden Gebühren bis zum Ende der Mindestvertragslaufzeit. 6.1 Unified BC ist berechtigt, aus geschäftlichen, betrieblichen oder technischen Gründen oder zur Einhaltung eines Nummernsystems oder einer anderen Verpflichtung, die Unified BC durch seine Lizenz oder eine andere zuständige Behörde (einschließlich eines Netzanbieters) auferlegt wird, die Telefonnummer oder den Code 5.10 zurückzuziehen oder zu ändern, falls der Kunde Streitigkeiten in Bezug auf die Nutzungsgebühren oder andere Gebühren hat. hat der Kunde Unified BC schriftlich über den Streitbetrag und den Grund für die Streitigkeit zu informieren. Jede Berichtigung oder Änderung solcher strittigen Gebühren ist auf die 6 Monate vor Eingang der schriftlichen Mitteilung bei Unified BC beschränkt und bleibt nach alleinigem Ermessen von Unified BC, dass ein solches Ermessen nicht unangemessen zurückgehalten wird.

Diese Mitteilung muss eingehen, bevor der Kunde keinen an Unified BC geschuldeten Betrag zahlt, andernfalls gilt der Kunde als vertragswidert und Ziffer 3.3.3 gilt zusammen mit Ziffer 5.8 und Ziffer 5.3 für den gesamten Saldo. Der Kunde bleibt verpflichtet, alle nicht strittigen Beträge gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung zu zahlen. Die Verpflichtungen des Kunden beginnen am Beginn des Inkrafttretens und werden für die Mindestlaufzeit (ab dem Verbindungsdatum) und danach für weitere Zeiträume fortgesetzt, die jeweils der Mindestlaufzeit entsprechen, bis sie von einer der Parteien beendet wird, die der anderen Partei nicht weniger als 30 Tage vor schriftlicher Mitteilung, jedoch nicht mehr als 60 Tage vor Ablauf der Mindestfrist oder am Ende einer späteren Frist nachstehen.

This entry was posted in Non classé by karen. Bookmark the permalink.